PSplus aus Rödermark erweitert Geschäftsführung und Team

Ein wichtiges Zeichen in Krisenzeiten: Das renommierte Unternehmen für Software-Lösungen im Bereich Wertpapiere und Portfoliomanagement bereitet sich auf weiteres Wachstum und wandelnde Anforderungen vor.

Rödermark 25.03.20 - Die PSplus GmbH in Rödermark reagiert auf die positiven Entwicklungen seit dem Einstieg der Investorengruppe EWSB im Jahr 2017 ebenso wie auf die Auswirkungen der Corona-Krise in der Finanzindustrie. Ab sofort verstärkt der Branchenexperte und Geschäftsführer der FinaSoft GmbH Christian Hank die Geschäftsführung neben Dr. Peter Dobler und Ludwig Holle: „Chris Hank mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung in unserem Geschäft hat bereits mehrfach bewiesen, dass er Unternehmen durch organisches und anorganisches Wachstum gestalten kann und auch in Krisenzeiten die richtigen Ideen hat. Er war die treibende Kraft bei der Übernahme der PSplus durch die EWSB. Es freut uns, dass er künftig die Bereiche Entwicklung und Produktmanagement verantwortet“, so Ludwig Holle, neben Geschäftsführer der PSplus auch Geschäftsführer des Hauptgesellschafters EWSB.

Christian Hank äußert sich zu seiner neuen Aufgabe: „PSplus hat einen tollen Track Record, hervorragende Mitarbeiter und ein Produkt mit einem einzigartigem Leistungsumfang. Auf dieser Basis werden wir auch in und nach der aktuellen Krise die passenden Lösungen anbieten und unsere Marktstellung weiter verbessern – auch durch die intensive Zusammenarbeit mit der FinaSoft GmbH an gemeinsamen Lösungen.“ Hank bleibt Geschäftsführer der FinaSoft GmbH.

Auch Dr. Peter Dobler ist vom weiteren Wachstum überzeugt und sieht neue Möglichkeiten im veränderten Anspruch der vermögenden Endkunden: „Vermögen werden zunehmend ganzheitlich, d.h. inklusive illiquider Anteile wie Private Equity und Immobilien, betrachtet. Da Vermögensinhaber heute umfassend, klar und aktuell über ihr Vermögen informiert sein müssen, übertragen unsere Kunden immer mehr Aufgaben an uns, um sich so auf ihre eigentlichen Kernaufgaben fokussieren zu können. Darauf sind wir bestens vorbereitet und freuen uns auf die noch intensivere Zusammenarbeit mit Family Offices, Banken und Vermögensverwaltungen.“ 

Seit Jahresbeginn ergänzen zudem mit Robert Sulzberger als Leiter des Produktmanagements und Claus Winterberg als Verantwortlichem für das Projektmanagement zwei erfahrene und mit bester Reputation ausgestattete Führungskräfte das operativ verantwortliche Führungsteam um Markus Dobler und Christian Kiedels. Weitere Einstellungen sind geplant.

Über die PSplus GmbH: Die PSplus Portfolio Software + Consulting GmbH ist seit mehr als 20 Jahren ein Marktführer im Bereich Software-Lösungen für Family Offices, Banken, Vermögensverwalter und Stiftungen – mit Kunden in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Luxembourg, Großbritannien und den USA. Mit ihren Software-Modulen deckt PSplus die gesamte Prozesskette bei der Betreuung vermögender privater und institutioneller Kunden ab. Für die PSplus-Softwarelösungen spielt neben dem liquiden Vermögen auch das Controlling für illiquide Vermögenswerte wie Unternehmensbeteiligungen und Immobilien eine große Rolle. Die PSplus hat ihren Sitz in Rödermark.

Pressekontakt: PSplus Portfolio Software + Consulting GmbH, Dr. Peter Dobler, Carl-Zeiss-Straße 10/4
63322 Rödermark, T: +49 6074 91063 78, Mail: pressepsplus.de  Web: www.psplus.de 

Zurück
Back to Top