Late Night Shopping am 26. September in Rödermark

Stimmungsvolles Shoppen bis Spätabends

 

Der Gewerbeverein und die Wirtschaftsförderung Rödermark laden herzlich zum entspannten „Late Night Shopping“ am Samstag, dem 26. September ein. Verbunden in einem ansprechenden Gesamtkonzept, sind von 15 bis 22 Uhr zunächst die Geschäfte geöffnet und gegen Abend folgt die Gastronomie. So lässt sich Neues in den lokalen Einzelhandelsgeschäften entdecken, Flanieren und der Abend kann in einem der Restaurants kulinarisch ausklingen.

Insgesamt 25 Geschäfte und Restaurants werden ihre Geschäfte und Restaurants außen und innen stimmungsvoll illuminieren und dekorieren. Ein besonders Angebot wird auf dem Marktplatz und dem Rathausplatz in Ober-Roden geboten. Dort präsentieren sich Einzelhändler, die mit Ihren Geschäften eigentlich außerhalb der Ortskerne liegen, in den Holzhütten. Eine besondere Idee, ist auch das Konzept „Shop-in-Shop“. Hier zeigen Rödermärker Händler gemeinsam ihre Produkte und schließen sich für einen Abend zu einem besonderen Einkaufserlebnis zusammen.

Die Geschäfte bieten außerdem vielfältige und besondere Aktionen angefangen von individuellen Stempeln und Seifen über Gewinnspielen bis zu besonderen Fensterdekorationen. Die beteiligten Restaurants verwöhnen an diesem Abend mit besonderen Aktions-Gerichten und musikalischer Unterhaltung.

Die Corona-Pandemie schränkt die Feiermöglichkeiten am Abend etwas ein. Das Late-Night-Shopping wird daher ausschließlich im Inneren der Geschäfte, an den Holzhütten, in den Restaurants und deren Biergärten stattfinden. Mit gemeinsamer Rücksichtnahme steht einem stimmungsvollen Einkaufserlebnis jedoch nichts im Wege.

Zurück
Back to Top