Checkheft familienorientierte Personalpolitik überarbeitet

Gemeinsam mit der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK) und dem Bundesfamilienministerium hat das Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie" das bewährte Handbuch komplett überarbeitet. Betriebe, die eine familienbewusste Personalpolitik strategisch gestalten und die Chancen der Vereinbarkeit für sich nutzen möchten, finden in dem Checkheft auf 138 Seiten wertvolle Tipps und Informationen.

Insgesamt acht Kapitel behandeln Themen wie beispielsweise Arbeitszeitgestaltung, betriebliche Kinderbetreuung, Digitalisierung, Elternzeit oder Pflege. Die Rolle der Führungskraft bei der Vereinbarkeit wird ebenso beleuchtet wie die Möglichkeiten einer "Caring Company", ihre Belegschaft über Zusatzleistungen im Familienalltag zu unterstützen.

Zu diesen und weiteren Aspekten einer familienorientierten Personalpolitik gibt es jeweils Interviews mit Fachleuten, Praxisbeispiele und Checklisten sowie relevante Zahlen, Daten und Fakten.

Die Publikation eignet sich für Einsteigerinnen und Einsteiger ebenso wie für erfahrene Personalverantwortliche. Sie soll alle unterstützen, die in Unternehmen an einer guten Vereinbarkeit von Beruf und Familie arbeiten, um ihren Betrieb attraktiver aufzustellen - für die bestehende Belegschaft, aber auch für Bewerberinnen und Bewerber.

"Unternehmen gewinnen durch eine familienfreundliche Personalpolitik", kommentiert DIHK-Präsident Peter Adrian die Neuauflage des Handbuches. "Sie können durch individuelle Angebote zur Vereinbarkeit dem bestehenden Fachkräftemangel erfolgreich begegnen und Fachkräfte langfristig an sich binden. Das Checkheft bringt viele gelungene Beispiele kleiner und mittlerer Betriebe, die mit flexiblen Strukturen oft ohne großen Aufwand Vereinbarkeitsmöglichkeiten für ihre Beschäftigten schaffen."

Sie finden das Checkheft "Familienorientierte Personalpolitik für kleine und mittlere Unternehmen" als PDF-Dokument.

Quelle: www.dihk.de

Zurück
Back to Top