BMBF-Förderprogramm: „Ausbilder-Gutscheine“ - Infotermin am 28. Mai in Darmstadt

Für 60 Prozent der deutschen Betriebe ist der Mangel an Fachkräften heute Geschäftsrisiko Nummer 1. Experten raten besonders kleinen Unternehmen und kleineren Mittelständlern, ihren Nachwuchs künftig verstärkt selbst auszubilden. Aus diesem Grund hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Initiative "Qualifizierung zukünftiger Ausbilderinnen und Ausbilder in Klein- und Kleinstunternehmen" ins Leben gerufen. Mit dieser Initiative, die aus Mitteln des BMBF gefördert wird, können Unternehmen erstmals Beschäftigte kostenfrei zu Ausbildern und Ausbilderinnen qualifizieren lassen.

Das Förderprogramm der Bundesregierung soll mit besonders flexiblen und zudem für die Klein-Unternehmen komplett kostenlosen Lern- und Kursangeboten mehr Mittelständlern ermöglichen, den "Ausbilderschein" zu erwerben. Das Projekt im Rahmen der so genannten "Jobstarter-Plus-Initiative" läuft bis Ende 2019. Umgesetzt wird es von den Eckert Schulen aus Regenstauf bei Regensburg, mit jährlich rund 8.000 Absolventinnen und Absolventen und bundesweit über 50 Standorten heute einer der führenden privaten Weiterbildungsanbieter in Deutschland.

Rund 6.000 künftige Ausbilder und Ausbilderinnen im gesamten Bundesgebiet können von dem Angebot profitieren. Die Eckert Schulen übernehmen vollständig die Kosten der Lehrgänge und der Prüfung vor der Kammer. Pro Kopf ist das eine Summe von etwa 600 bis 700 Euro, die Unternehmen sparen. Die Förderung durch die Mittel des BMBF umfasst sowohl die Lehrgangs- als auch die Prüfungsgebühren.

Einzige Voraussetzung: ein Jahresumsatz von weniger als zehn Millionen Euro, weniger als 50 Beschäftigte und die Bereitschaft, in den kommenden zwei Jahren zusätzliche Ausbildungsplätze zu schaffen (Klein- und Kleinstunternehmen).

 

Ort und Zeit der Infoveranstaltung:

RBZ Eckert Schulen Darmstadt c/o TOP Tagungszentrum AG, Wittichstrasse 2, 64295 Darmstadt;

Datum: 28.05.2019, Dauer von 18:30-19:30 Uhr.

Es wird um Voranmeldung bis 20.05.2019 gebeten.

Anmeldeadresse: ada-gutschein@eckert-schulen.de, Betreff: AdAInfo

 

 

Zurück
Back to Top