The Bradford Exchange - Deutsche Zweigniederlassung
The Bradford Exchange - Deutsche Zweigniederlassung
Joh.-Friedr.-Böttger-Str.1-3
63322 Rödermark
Telefon: 06074 916160
Fax: 06074 916151
E-Mail: cornelia.gummeltbradford.de
Webseite: http://www.bradford.de

 

Bradford Exchange – Sammeln und Schenken aus Leidenschaft

Werte, die erhalten bleiben

Seit 1973 vermittelt Bradford Exchange „Werte, die erhalten bleiben". Wir haben es uns zum Ziel gemacht, Freude zu vermitteln und den Spass am Sammeln und Schenken zu kultivieren. Deshalb empfehlen wir unseren Kunden nur ausgewählte Kunstobjekte - und damit ein Stück mehr Lebensqualität. Edle Schmuck-Kreationen, stilvolle Armbanduhren, wunderschöne Künstlerpuppen, wertvolle Musikdosen oder Werke renommierter Künstler in limitierten Auflagen sind nur einige unserer vielfältigen Produktformen.

Die Kunst des Sammelns begehrter Stücke

Das Sammeln von anspruchsvollen Kunstobjekten in limitierter Auflage war schon immer - und ist heute noch - eine grosse Leidenschaft vieler Menschen auf der ganzen Welt. Die Beschäftigung mit Kunst, die Freude an schönen Dingen und die erwähnte Leidenschaft des Sammelns sind die wichtigsten Motivationsgründe dafür.

15 Millionen Kunden weltweit

Der Hauptsitz von Bradford Exchange befindet sich in Niles bei Chicago/USA. Weltweit betreuen wir über 15 Millionen Kunstliebhaber in folgenden Ländern: USA - Kanada - Australien - Neuseeland - England - Deutschland - Italien - Frankreich - Österreich - Holland - Schweden und der Schweiz.

Künstlerkontakte weltweit

Für unseren Kunden anspruchsvolle Kunstobjekte zu kreieren und zu vermitteln, ist das Ziel von Bradford Exchange. Anerkannte, zeitgenössische Künstler schaffen Kunstwerke exklusiv für unser Unternehmen - so z.B. renommierte Kunstmaler wie Lena Lui, Thomas Kinkade - der "Maler des Lichts", der Dresdner Jürgen Scholz – Schöpfer weltbekannter Katzengemälde und –figuren, die Puppenkünstlerinnen Monika Gerdes, Doris Stannat und Linda Murray sind nur einige, mit denen wir regelmäßig zusammenarbeiten. Aber auch große Namen wie Alfred Durante, Star-Designer bei Cartier oder Walt Disney sind bei uns vertreten. Die kontinuierliche und erfolgreiche Zusammenarbeit mit diesen Künstlern ist ein wichtiger Grundstein für unser Unternehmen.

Zusammenarbeit mit international renommiertesten Herstellern

Die Qualität des Materials und die Schönheit der Kunst geben den entsprechenden Kunstgegenständen das besondere Etwas. Kunst lebt von ihrer vielfältigen Ausdruckskraft und kommt auf hochwertigen Materialien besonders ausdruckstark zur Geltung. Die jahrzehntelange Zusammenarbeit mit führenden Produktionsfirmen auf der ganzen Welt hat dazu geführt, dass Bradford Exchange den internationalen Kunstmarkt massgeblich geprägt hat. Diese grosse Erfahrung und die guten Kontakte zu Künstlern und Herstellern gibt Bradford Exchange in Form einer Auswahl faszinierender Kunstobjekte gerne an ihre Kunden weiter.

Unser Museum
Besuchen Sie uns doch einmal im Bradford Sammelteller-Museum, dem europaweit einzigen Museum, das sich ausschließlich dieser Kunstform widmet! Angefangen vom ersten Sammelteller der Welt aus dem Jahre 1895 bis zu 155 internationalen Kollektionen insgesamt fast 2000 Exponate aus 18 Ländern präsentiert.


 

 

Zurück zur Übersicht>
Back to Top